Debatten-Duell in der Romanfabrik

Wann:
21. April 2016 um 19:30 – 21:45
2016-04-21T19:30:00+02:00
2016-04-21T21:45:00+02:00
Wo:
Romanfabrik
Hanauer Landstraße 186
60314 Frankfurt am Main
Deutschland
Preis:
5,00 €
Kontakt:
Markus Borbach

DebattenduellEine Veranstaltung von Vaevicits e.V. – Der Frankfurter Debattier-Club.

Spontaner Wortwitz verleiht diesem Wettkampf der besten Redner seinen sportlichen Charme. Vier Teams debattieren über aktuelle, satirisch beleuchtete Themen und stellen sich dem Urteil des Publikums.

Der Clou: Jedes Team erfährt erst unmittelbar vor dem Duell, welches Thema zur Debatte steht – und ob es die Pro- oder Contra-Seite vertreten muss. Da prallen waghalsige Argumente auf feinste Sophismen. da wetzt sich rabulistische Rhetorik an messerscharfer Logik.

Das Publikum kürt die Sieger und genießt eine originelle Mischung aus Fight Club und Stand-up Comedy.

so geht´s:

Die Teams haben 15 Minuten Vorbereitungszeit nach Bekanntgabe des Themas. 2 Mannschaften zu je 3 Personen treten gegeneinander an. Ein Team besteht aus je drei Debattierern. Diskussionsthemen beinhalten klare Aussagen (z.B. Einführung einer Toupetpflicht für Glatzköpfe“). Ein Team, die „Regierung“ vertritt den „PRO“ Standpunkt, das andere, die „opposition“ argumentiert „CONTRA“.

Durchführung:

Pro oder Contra Positionen werden zwischen den Teams ausgelost.

1. Runde: Regierung – dann Opposition: Zeit: 3 Minuten; Ziel: Einführung in das Thema, Definition, Antrag, Grundargumente darlegen.

2. Runde: Regierung – dann Opposition: Zeit: 3 Minuten; Ziel: Argumentation.

3. Runde: Regierung – dann Opposition: Zeit: 3 Minuten; Ziel: Zusammenfassung und Schlussplädoyer, keine neuen Argumente mehr!

Einwürfe der Gegenpartei sind jederzeit möglich und erwünscht:

– Ausnahmen: nicht in der jeweils letzten Minute und nicht bei den Schlusssprechern.

– Die gerade redende Person entscheidet über die Annahme des Einwurfes.

– Die Redezeit für den Einwurf: max. 15 Sekunden.

Jede Mannschaft hat das Recht auf eine Auszeit von 60 Sekunden, die ausschließlich zwischen den Reden genommen werden kann.

 

http://www.youtube.com/watch?v=M9xLyrEq5j0

http://www.vaevictis.de/

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*