Lehrmaterialien

WAVE5 – The Socialisation of Brands

McCann hat heute die neuen Ergebnisse der globalen Social-Media-Studie Wave5 vorgestellt. Universal Wave liefert als einzige Studie über einen Zeitraum von fünf Jahren zuverlässige Daten über die Entwicklung von Brands in Social Media aus mehr als 50 Ländern. Mit 37.600 befragten, aktiven Internetnutzern ist Wave5 somit die umfassendste globale Studie zum Thema Social Media weltweit….
Weiterlesen »



Literatur Mediaplanung

Literaturempfehlung Viele Studierende haben mich nach einer Literaturliste zum Thema Mediaplanung und Mediaforschung gefragt. Die wichtigsten Veröffentlichungen habe ich einmal aufgelistet. (mehr …)



Mit dem Beamer zur Erleuchtung

Buchkritik „ZEN oder die Kunst der Präsentation“ von Garr Reynolds Angeblich werden weltweit jeden Tag 30 Millionen Powerpoint-Präsentationen gezeigt – das sind schätzungsweise 12,5 Millionen Stunden und mindestens 1,35 Milliarden einzelne Folien. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die meisten davon in ihren Meetings gezeigt werden und ihre kostbare Lebenszeit dadurch verbraucht wird, dann sollten…
Weiterlesen »



Gebrauchsanleitung für das Gehirn

Buchempfehlung: „Dein Gehirn – Das fehlende Handbuch“ von Matthew MacDonald „Eine runde weiche Sache ist das Hirn bei Frau und Mann, und es ist nicht auszudenken, was man damit denken kann. Aber leider kennen viele nicht den Wert dieser Substanz: Hilflos gehen sie durchs Leben wie ’ne Katze ohne Schwanz.“ So dichtete einst Heinz Erhardt….
Weiterlesen »



Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie

Buchkritik „50 Erfolgsmodelle“ von Mikael Krogerus u. Roman Tschäppler Bei Theorie ist die erste Assoziation zu meist „trocken“ und „praxisfern“. Das ist allerdings mitunter eine falsche Einschätzung, denn Theorien können helfen, Situationen kurz zu analysieren, Phänomene prägnant zu beschreiben und Entscheidungen schnell zu fällen. Wie der Sozialpsychologie Kurt Lewin zu sagen pflegte: „Nichts ist so…
Weiterlesen »



Optische Täuschungen

Optische Täuschungen sind nicht nur eine Spielerei – sie helfen uns auch, mehr über uns und unser Gehirn zu erfahren. Hier finden Sie in paar Links zu interessanten optischen Illusionen im Internet. (mehr …)



Was machen die Menschen mit den Medien?

Buchkritik: „Mediennutzung – Mediaforschung, Medienfunktionen, Nutzungsmuster“ von Michael Meyen Die Studien und Daten der institutionalisierten Mediaforschung sind für den Berufsalltag der Mediaplaner alltägliches Handwerkszeug. Doch in Lehrbüchern für Studierende findet man oft nur oberflächliche Informationen über diese wichtigen Quellen zur Mediennutzung. Ein Wissenstransfer zwischen Praxis findet leider nur unzureichend statt. Auf der anderen Seite schreiben…
Weiterlesen »



Werbepsychologie ohne Überzeugungskraft

Buchkritik: „Markt- und Werbepsychologie – Ein Lehrbuch“ von Klaus Moser Lehrbücher der Werbepsychologie gibt es einige: Die Bücher von Lutz von Rosenstil, Georg Felser, Hans Mayer oder Werner Kroeber-Riel haben zahlreiche Wiederauflagen erlebt. Nun hat auch der Psychologie-Professor Klaus Moser mit dem Titel „Markt- und Werbepsychologie“ auf dem Markt gebracht. Als Marktpsychologe hätte der Verfasser…
Weiterlesen »



Hören Teenager noch Radio?

Meine Vorträge: „Best of…“ Hat das Radio noch Bedeutung für Jugendliche? Tatsächlich hören Teenager nach wie vor Radio, doch es ist nur ein Medium unter vielen. Zu diesem Thema habe ich einen Vortrag auf den Medientagen München im Jahr 2007 gehalten. Hören Teens noch Radio? View more documents from Dirk Engel. Ihr Herz hängt nicht…
Weiterlesen »



Die Sozialpsychologie der Kommunikation

Buchempfehlung: „Einführung in die Kommunikationspsychologie“ von Wolfgang Frindte Bei dem Buch handelt es sich um eine wissenschaftlich fundierte, aber trotzdem lesbare Einführung in die psychologische Erforschung der Kommunikation. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der zwischenmenschlichen Kommunikation, aber auch Phänomene der Massenkommunikation werden behandelt. (mehr …)



123