Herausforderungen für Werbeerfolg

Unter dem Titel „Herausforderungen für Ihren Werbeerfolg: KPIs, Wirkung und Prognosen“ fand das 2. Expertenforum des Jahres 2016 am 29. November 2016 in Frankfurt statt. Auf dem Weg zum Werbeerfolg in der digitalen Welt gibt es viele Herausforderungen: Was sind nur Mythen, Missverständnisse und Buzzwords – und was sind tatsächliche und nachhaltige Trends? Wie lauten die entscheidenden Faktoren für Werbewirkung? Was kann die Wissenschaft zur Wirkungsforschung beitragen? Und ganz grundsätzlich: Wie kann man die Zukunft eigentlich richtig prognostizieren?


Beim 2. Expertenforum 2016 am 29. November hat Screenforce, die Gattungsinitiative der TV-Vermarkter, die verschiedenen Aspekte für den Werbeerfolg auf den Prüfstand gestellt. Im Fokus standen dabei vor allem die neuen Chancen und Herausforderungen bei der Bewegtbild-Werbung. Einen der Vorträge durfte ich halten:

Bewusstlose Verbraucher und Elefanten im Dunkeln – Mythen und Missverständnisse der Werbewirkungsforschung

Dabei ging es um folgende Punkte:

  • Werbewirkung ist vielschichtig – nicht jeder versteht das gleiche darunter
  • Es gibt viele Mythen und Missverständnisse bei der Erforschung der Werbewirkung, zum Beispiel:
  • Sind 95% unserer Entscheidungen wirklich unbewusst?
  • Ist der Homo Oeconomicus tatsächlich tot?
  • Sind alle alten Modelle veraltet und alle neuen Modelle wirklich neu?
  • Ist ein KPI schon eine Wirkung?
  • Kann man digital alles messen?

Ein Video des Vortrags – und die weiteren Vorträge der anderen Referenten – können Sie sich auf der Homepage von Screenforce anschauen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*