Neue Infos und Beiträge

Eine Generation vernetzter Stubenhocker?

Buchkritik: „Jugend 2015 – 17. SHELL Jugendstudie“ von Mathias Albert et al. (Hrsg.) Alle Jahre wieder kommt eine neue Shell-Jugendstudie heraus. Für die einen ist es ein Klassiker des Content-Marketings, andere fragen sich, warum ausgerechnet ein Mineralöl-Konzern sich so für die deutsche Jugend interessiert. (mehr …)



Mit Forschung Brand Experience verbessern

Modell der Customer Journey von Spiegel & Engel, aus: Baeztgen (2015): Brand Experience

„Marketing als ein guter Reisebegleiter  – Warum qualitative Methoden zum Verständnis der Customer Journey entscheidend sind“. So lautet der Titel des Beitrags von Uta Spiegel (Spiegel Institut Mannheim) und Dirk Engel zum Handbuch „Brand Experience„. Den Begriff „Customer Journey“ scheinen die Web-Analytiker alleine gepachtet zu haben. Zu Unrecht, denn das Verständnis des Kaufentscheidungsprozesses benötigt mehr als das…
Weiterlesen »



Effiziente Planung in der Multiscreen-Welt

Buchkritik: „Management von Multiscreen-Kampagnen“ von Hartmut Brügner Es ist gar nicht so lange her, da sprachen alle in der Marketing- und Mediabranche vom „Second Screen“. Die Realität hat, wie so oft schon, den Marketing-Diskurs schon lange überholt. Wir leben heute in einer Multiscreen-Umwelt. (mehr …)



Engels Zunge: Wettkampf statt Weihnachten

Der Feiertags-Spot von Edeka ist ein viraler Hit – viel gelobt und kritisiert. Mit Werbung oder gar Weihnachten hat das wenig zu tun, vielmehr geht es um einen Wettbewerb der Agenturen, bei denen selbst die Kritiker ihre vorgesehene Rolle spielen. (mehr …)



Gute Verpackung bürgt für Quaität

Verpackungen dienen nicht nur dem Schutz von Produkten, sondern sie sind auch ein wirkungsvolles Instrument zur Markenpflege und ein reichweitenstarkes Werbemedium. Das vergessen Marketingmanager allerdings oft. In einem Beitrag für die Marketing-Fachzeitschrift „Der Markenartikel“ haben Stefan Schnizer, Vorsitzender des Fachverbandes Faltschachtel-Industrie, und ich die Verpackung als Marketing-Instrument gerade für den Beauty- und Luxus-Markt gewürdigt. Dabei…
Weiterlesen »



Datenkraken gegen Erbsenzähler

Buchkritik „Zukunft der Marktforschung“ von Bernhard Keller u.a. (Hrsg.) Es gibt Sachverhalte, die scheinen uns unveränderlich zu sein. Marktforschung befragt Menschen – das war immer so und wird wohl so bleiben. Wirklich? Gibt es nicht jetzt schon Forschung, die ohne Befragungen auskommt, in der Algorithmen automatisch gesammelte Daten analysieren? (mehr …)



Engels Zunge: Wissen als Verantwortung

Der Mediaagenturverband leistet wertvolle Arbeit, keine Frage. Doch wenn seine Mitglieder auch ihre Marktrelevanz sichern wollen, muss die Branche sich mehr um Aus- und Weiterbildung kümmern – nicht nur für die jungen, auch für die altgedienten Mitarbeiter. Wissen sammeln, konsolidieren und weiterzugeben sollte Chefsache sein. (mehr …)



Vermessung an der Oberfläche

Buchkritik „Wie wir Deutschen ticken – Wir wir denken, was wir fühlen, wer wir sind“ von Christoph Drösser Es ist ein Bilderbuch der besonderen Art. Das Marktforschungs-Institut YouGov wollte den Alltag und die Einstellungen der Deutschen erfassen und führte 80 repräsentative Umfragen durch. Die Ergebnisse wurden als nette Grafiken in ein Buch gepackt, das verspricht,…
Weiterlesen »



Engels Zunge: Digitale Transformation

Nicht jede Firma braucht ein digitales Geschäftsmodell, doch alle benötigen eine Vorstellung davon, wie sich Arbeit und Wirtschaft in der digitalisierten Welt transformieren. Denn nicht nur die Technik ändert sich, sondern die Menschen. (mehr …)



Live dabei beim Werbewirkungs-Gipfel

Experten aus Marketing und Media-Branche treffen sich am 2. und 3. September 2o15 in Köln zum HORIZONT-Werbewirkungs-Gipfel. Ich werde live darüber auf Twitter berichten. Folgen Sie mir auf Twitter ( engel_dirk ) oder lesen Sie auf meiner Website meine Tweets. Im Vorfeld des Events veröffentlichte HORIZONT bereits ein Interview mit mir über die Defizite der…
Weiterlesen »