Die Macht der Sprache

Veranstaltungs-Bericht:
„Suggestiv Führen“ an der VHS Frankfurt

Am 16. und 17. Mai besuchte ich einen VHS-Kurs zum Thema „Suggestiv Führen“. Geleitet wurde es von Arnulf Krandick, Personalberater und Coach.



Der Krusleiter

Ursprünglich hochgeladen von Engeld


„Suggestiv Führen“ – das hört sich gefährlich an, nach Manipulation und unterschwellige Lenkung anderer Menschen.


Natürlich war alles halb so schlimm. Im Grunde ging es darum, wie wir durch Sprache Menschen beeinflussen, in dem wir ihre Gedanken in die eine oder andere Richtung lenken. Wichtig sind zum Beispiel Methaphern, Bilder und Sprachmuster, mit denen man positive Vorstellungen in den Köpfen stimulieren kann.

Die zwei Tage waren sehr instruktiv und amüsant, der Kursleiter Arnulf Krandick – er ist übrigens auch Vorsitzender des Debattier-Clubs http://www.vaevictis.de/ – führte souverän und humorvoll durch den Kurs, wobei sich anspruchsvolle psychologische Themen und praktische Übungen abwechselten. Eine gelungene Veranstaltung, die ich, wenn sie in den nächsten Semestern wieder von der Frankfurter VHS angeboten wird, sehr empfehlen kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*