Vergessen Sie den Klick!

Was gibt es für Leistungswerte in der digitalen Mediaplanung jenseits des Klicks? Wie können Werbewirkung und Wahrnehmungsqualität bei der strategischen Planung berücksichtigt werden? Spannende Fragen, die ich mit den Teilnehmern des Forums für Digitale Markenfürhung diskutierte.

Das Forum für Digitale Markenführung fand am 27. Juni 2012 erstmalig in Frankfurt am Main statt. Es beleuchtete zentrale Themen der Marken-kommunikation in digitalen Welten. Spannende Workshops mit namhaften Referenten boten den Teilnehmern exklusive und hochwertige Inhalte sowie Diskussionsmöglichkeiten, um sich offen und direkt mit den Experten der jeweiligen Themenschwerpunkte auszutauschen. Eingeladen haben Interactive Media und United Internet Media.

Ich war mit einen Vortrag vertreten: Dabei ging es um die aktuelle Diskussion über Leistungswerte für Online-Media. Mit Erkenntnissen aus der Psychologie stellte ich die Frage zur Diskussion, ob Werte wie Visibility und Ad Viewtime alleine aussagekräftig sind oder besser im Zusammenhang mit der Wahrnehmungsqualität von Webangeboten gesehen werden müssen. Außerdem empfahl ich, sich mehr mit den Thema Werbewirkung zu beschäftigten – in Hinblick auf die Wirkungsdimension beim Channel Planning, aber auch bei der Berücksichtigung der Rezeptionsverfassung.

Die Präsentation können Sie sich hier ansehen:

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*