Theorie für die Mediapraxis

Buchempfehlung:
„Kommunikationstheorie und Werbung“ von Michael Drabczynski

Der Band des leider verstorbenen Mediaforschers und ehemaligen Dozenten der Frankfurter Akademie für Marketing-Kommunikation stellt anschaulich einige wichtige Befunde und Modelle der Kommunikationswissenschaft und ihre Bedeutung für die Mediapraxis zusammen. Das sehr fundierte und lesenswerte Buch ist leider nicht mehr im Handel erhältlich, aber in vielen Media- und Werbeagenturen kann man es im Regal finden.
Das Buch war früher (wie andere lesenswerte Bücher der „roten reihe: In Medias res – Kommunikationsforschung aktuell“) über den Burda-Verlag zu beziehen. Keine Ahnung, ob das noch möglich ist – auf der Website von Burda Community Network (dem Nachfolger des „B.A.C. Burda Advertising Center“ habe ich die Bücher nicht mehr gefunden. Vielleicht weiß jemand anderes mehr – für jeden Hinweis bin ich dankbar. 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*