Artikel mit dem Schlagwort ‘ Agenturen ’

Mehr Durchblick in Media mit Paul Vogler

Paul Vogler ist Referent beim Durchblick-Seminar Media

Prominenter Referent beim Kompakt-Seminar “Mehr Durchblick in Media”: Paul Vogler, ehemaliger Agentur-Chef und Media-Urgestein, berichtet am 17. Juli in Frankfurt über Media-KPIs für das Management. Außerdem gibt es einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Aspekten der Mediaplanung mit den weiteren Referenten Dirk Engel und André Böttcher. Mehr Infos auf Durchblickseminar.de Die Frage, wie man die…
Weiterlesen »



Engels Zunge: Hat der Horror nie ein Ende?

Engels Zunge

Die Agentur verliert einen Kunden und lässt in einer Anzeige ihren Frustrationen freien Lauf. Das zeigt, wie schwierig es ist, Leidenschaft und Geschäft zu verbinden. Die Ernüchterung ist vorprogrammiert, besonders bei einer Ehe auf Zeit.



Engels Zunge: Kreativität auf dem Drahtseil

Engels Zunge

Aufregung über geschmacklose Werbemotive in Indien, mehr Beschwerden beim Werberat: Verrohen die Sitten der Werber?



Engels Zunge: Das Märchen vom Märchen von der digitalen Werbung

Engels Zunge

Die Mediabranche diskutiert über „das Märchen von der digitalen Werbung“. Lesen Sie dazu meine Kolumne bei Springer for Professionals.



Zufrieden reicht nicht – warum es auf emotionale Kundenbindung ankommt

Kundentag-dege-flyer

Bei dem Kundentag der Agentur dege.kommunikation in Reutlingen hielt ich einen Keynote-Vortrag, der die Bedeutung emotionaler Kundenbindung aufzeigte und erläuterte anhand konkreter Beispiele, wie sich das mit einfachen Methoden erreichen lässt.



Der Aufstieg des Advertising Engineering

Engels Zunge

 Engels Zunge Auktionen in Echtzeit, Algorithmen in der Planung, Analyse unendlicher Daten: Die Mediaplanung der Zukunft sieht ganz anders aus, als wir sie kennen. Und die Frage ist, ob sie dann überhaupt noch Menschen braucht. Dazu habe ich eine Kolumne für Springer for Professionals geschrieben.



Eine „Big Idea“ ist immer eine Provokation

Gute Tipps

Buchkritik: “Verdammt gute Tipps (für Leute mit Talent)” von George Lois George Lois ist eine Legende in der Werbebranche: Als Art Director und Agenturgründer hat er einige der wichtigsten Kampagnen in den 60er, 70er und 80er Jahren geschaffen. Manche seiner Ideen haben sich tief in das kollektive Gedächtnis – nicht nur der Amerikaner – eingegraben:…
Weiterlesen »



Freie Geister und kühle Rechner – Marktforschung als Brücke zwischen Kreativität und Controlling

Warum Ideen und Zahlen in der Kreativwirtschaft kein Gegensatz sein müssen – darüber hielt ich einen Impulsvortrag bei der Auftaktveranstaltung des Netzwerks Kreativwirtschaft der IHK Reutlingen am 23. Oktober 2012.



Branchen-Geflüster laut ausgesprochen

werbepropheten

Buchkritik: “Die Werbepropheten und ihre dröhnenden Lautsprecher” von Heiko Burrack Wie heißt es so schön: Jede Wahrheit benötigt einen, der den Mut hat sie auszusprechen – und sei es nur hinter vorgehaltener Hand. Die Werbebranche ist reich an mehr oder minder unausgesprochenen Wahrheiten.



Marktforschung für die „Mad Men“

Freud

Buchkritik: “Freud on Madison Avenue” von Lawrence R. Samuel Das englischsprachige Buch “Freud on Madison Avenue” ist kein wirkliches Werbefachbuch, sondern eine kulturgeschichtliche Studie, die als Gegenstand allerdings ein Phänomen aus der Welt der Werbung gewählt hat – jene Welt, die gerade in der TV-Serie „Mad Men“ nostalgisch verklärt wird. Wie „Mad Men“ spielt auch…
Weiterlesen »