Forschung

Qualitative Marktforschung besser verstehen

In der Marktforschung sind qualitative Methoden mittlerweile Standard. Zwei neue Bücher geben praxisrelevante Einblicke in das von Lehrplänen vernachlässigte Fach.

Social Media Monitoring als Frühwarnsystem

Jede Kampagne hat ein Echo in den sozialen Medien. Für Agenturen und Werbekunden ist es daher wichtig, ein professionelles Social Media-Monitoring zu nutzen.

Was Marktforscher so treiben…

Buchkritik: „Zwischen Methodenpluralismus und Datenhandel“ von Schrage & Friederici –   Kommerzielle Marktforschung war bisher ein Gebiet, mit dem sich die akademischen Sozialwissenschaften wenig beschäftigt haben. Weder fanden die Ergebnisse von Konsumentenbefragungen Eingang in die soziologische …

Was Marktforscher so treiben… Weiterlesen »

Web-Research im Überblick

Buchkritik: „Online-Research“ von Welker, Werner & Scholz –  Das Internet hat für die Marktforschungsbranche zwar keine goldenen Zeiten gebracht, aber doch einige Veränderungen. Das Repertoire an Methoden wurde erweitert, neue Institute und Dienstleister sind entstanden …

Web-Research im Überblick Weiterlesen »

Wer nicht fragt bleibt dumm

Buchkritik: „Der Fragebogen“ von Sabine Kirchhoff u.a. –   Eine angenehme Abwechslung zu den meist drögen Lehrbüchern über Methoden der empirischen Sozialforschung liefert ein neues Buch mit den schlichten Titel „Der Fragebogen“. Dieser schmale Band berichtet …

Wer nicht fragt bleibt dumm Weiterlesen »

Im Paradies der Marktforscher

Die Werbe- und Mediaplaner in Deutschland werden verwöhnt. Nirgendwo anders gibt es so viele und so gute Markt-Media-Studien. Man muss sie nur zu nutzen wissen.

Allensbach ist überall

Buchkritik: „Erinnerungen“ von E. Noelle-Neumann –  Ein Memoirenband ist normalerweise nicht die Art von Lektüre, die an dieser Stelle rezensiert wird. Doch bei dem Buch von Elisabeth Noelle-Neumann, das sie eher ungewohnt schlicht und einfach …

Allensbach ist überall Weiterlesen »